WICHTIGER HINWEIS:
Bitte beachten Sie, daß wir vom 11.07.2024 bis 26.07.2024 Betriebsruhe haben. Sie können Artikel bestellen. Die Bearbeitung bzw. der Versand kann jedoch erst ab dem 29.07.2024 erfolgen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Restom

Tankversiegelung für Kunststoff-, Carbon-, Poly Tanks für Tanks von 2 bis 110 l

DAS KOMPLETTE Tankversiegelung SET zur Behandlung von FIBER- UND KUNSTSTOFF-Tanks, die bereits Kraftstoff enthalten haben.
ab33,50 €
Gewicht: ab
1.0000

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:ab 1-3 Werktage
Ihre Auswahl:
In den Warenkorb
oder jetzt gleich zu


Tanks aus Polyester, Vinylester, Carbon, ABS, Polyamid und Epoxid.

Restom KitPoly ist DAS KOMPLETTE SET zur Behandlung von FIBER- UND KUNSTSTOFF-Tanks, die bereits Kraftstoff enthalten haben. 

Eigenschaften :

Geeignet für Tanks aus Polyester, Karbon, Vinylester, ABS, Polyamid und Epoxid.
Diese Art von Tanks ist typisch für spanische, italienische und manchmal japanische Motorräder (Martin, Roca...) aus den Jahren vor 1980.
Man findet sie auch bei selbstgebauten Tanks für Spezialfahrzeuge (Buggys, Offroad, Rallyes, Leichtflugzeuge...).
Geeignet für Diesel, SP95, SP98, Avgas 100LL, CNG, Biokraftstoffe E85 und SP95-E10.
? Nicht geeignet für flexible Tanks aus Polypropylen: Geländemotorräder nach 1980, neuere Autotanks.
Schützt Ihren Tank dauerhaft, indem es eine dünne Harzschicht auf die gesamte Innenfläche aufträgt.
Stoppt das Auftreten von "Blasen" in der Farbe, die durch die Migration von Benzin durch die poröse Trennwand verursacht werden.

Informationen zur Anwendung :

Restom Kit POLY enthält :

Die 2 Restom Entfetter SDT 4060 (keine Gefahr für den Polyester, da lösungsmittelfrei).
Das Restom EIR 2000 Harz/Härter-Set.

Die sehr detaillierte GEBRAUCHSANWEISUNG liegt der Box bei. Zu beachten ist, dass die Verteilung der Produkte durch einfaches Drehen des Behälters um die eigene Achse erfolgt:

Die Behandlung ist daher einfach durchzuführen und erfordert keine Werkzeuge.

                         

WENN EINE BEHANDLUNG BEREITS VORHANDEN IST: 

 

Wenn sich bereits eine Behandlung im Behälter befindet (z. B. Originalbeschichtung oder andere Harze oder Farben, die sich ablösen, usw.), entfernen Sie diese mit Restom DKPANT 4031. Fragen Sie uns nach der Vorgehensweise.

Unsere Ratschläge:

Wenn die Kapazität des Tanks im Vergleich zu den angebotenen Kits "grenzwertig" ist, nehmen Sie das größere Kit, da die Struktur des Polyesters dazu neigt, eine größere Menge Harz zu "verbrauchen".
Tanks mit Trennwänden: Nehmen Sie einen größeren Bausatz, vor allem, wenn die maximale Kapazität des Bausatzes erreicht ist.
Leichtflugzeugtanks: Vor dem Kauf Rücksprache mit uns halten, da einige Tanks bereits eine Behandlung mit einem weichen Produkt haben, das vor der Behandlung entfernt werden muss.

? Empfehlungen: 

Neue Polyestertanks: Verwenden Sie nicht nur das Harz allein (EIR 2000), sondern ein Poly-Kit MIT Entfetter.

Übersicht   |   Artikel 7 von 7 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
* inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten.
zum Seitenanfang
Versand
  • Lieferung per Deutsche Post / DHL
  • Versandkostenfrei ab 150,00 € Warenwert
    (nur innerhalb von Deutschland
    und nach Österreich)
Zahlung
  • Vorkasse / SEPA-Banküberweisung
  • PayPal (viele Zahlungsmöglichkeiten)
  • AmazonPay
  • Lieferung mit Deutsche Post / DHL
  • Versandkostenfrei ab 150,00 € Warenwert (nur DE und AT)
  • Vorkasse / SEPA-Banküberweisung
  • PayPal (viele Zahlungsmöglichkeiten)
  • AmazonPay
  • Über 100.000 Artikel von Markenherstellern
  • Produktberatung per Bestellhotline
  • Produktberatung per E-Mail-Anfrage